Der Mobile Game Publisher Com2uS kündigt mit der “2017 Summoners War World Arena Championship” eine Reihe von Offline-Turnieren für das Mobile Game „Summoners War“ an.

Weltweit erhalten alle Summoners War Spieler die Möglichkeit an der Weltmeisterschaft teilzunehmen. Unter www.summonerswar.com können sich die Spieler für eines der regionalen Turniere bewerben. Details zu der europäischen Veranstaltung werden demnächst bekannt gegeben.

Der Preispool der Turnierserie ist insgesamt 100.000 US Dollar groß, wovon allein beim Finale, das im November 2017 in den USA stattfindet, 50.000 US Dollar ausgeschüttet werden. In neun regionalen Vorentscheidungen können sich die besten 16 Spieler für das große Finale qualifizieren.

In den USA und Kanada wird es zwei Vorentscheidungsturniere geben – eins in New York und eins in Los Angeles. Außerdem wird es in Seoul zwei Vorentscheidungen geben, eine im August und eine im Oktober. Außerdem werden Turniere in Europa, Südostasien, Japan und China veranstaltet. Spieler aus dem Mittleren Osten, Lateinamerika und Australien können sich durch ein Online-Turnier qualifizieren.

Ausgewählt werden die Teilnehmer basierend auf ihrem Ranking in der “Welt Arena”, deren zweite Saison vor kurzem begonnen hat.

Jeder, der sich für die Turnierteilnahme bewirbt, erhält ein kleines In-Game Dankeschön. Die Gewinner der regionalen Turniere erhalten zusätzlich ein Preisgeld, eine streng limitierte Statue und eine Reise zum großen Finale in die USA.

Über den Autor
Scout
Autor: ScoutWebsite: http://www.nexplay.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktionsleitung
Gamer aus Leidenschaft...



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren