Der Hamburger Indie-Entwickler ROCKFISH Games veröffentlicht den eigenständigen Hardcore Modus für EVERSPACE™ Spieler auf Xbox One und im Windows 10 Store. Das kostenlose Update des roguelike 3D Space Shooters mit Arcade-Elementen (Xbox Metacritic 84) bietet Piloten, die bereits alle Hindernisse im Spiel überwunden haben, eine brandneue Herausforderung. Anstatt eines simplen neuen Schwierigkeitsgrads für die Hauptstory des Spiels, bietet der Hardcore Modus eine eigenständige, neue Erfahrung.

Mit der Entfernung der wertvollen permanenten Schiffsverbesserungen, die Spieler im normalen Spielmodus über Credits freischalten können, steht im Hardcore Modus eine begrenzte Anzahl an Fähigkeiten zur Verfügung, die erst nach Abschluss des jeweiligen Sektors für ein Upgrade genutzt werden können. Um die drohenden Gefahr weiter zu verstärken, müssen Spieler vor jedem Sektor aus einer Reihe von Handicaps auswählen: vom Kraftstoffleck, über das Weiterlaufen des Gefechts während das Spielmenü geöffnet ist, bis hin zu überall erscheinenden Sprung-Störsendern oder sogar einem besonderen Retro-Game-Modus mit 90er Jahre Sound und Optik.

Das bedeutet, dass Spieler sich nun mit noch mehr als der feindlichen Umgebung auseinandersetzen müssen, während sie sich um Kopf und Kragen kämpfen, um den überarbeiteten letzten Sektor und den Endkampf im Hardcore Modus zu erreichen. Wer EVERSPACE bereits in der Xbox Game Preview gespielt hat, wird vielleicht sogar ein paar bekannte Mechaniken im Endkampf wieder erkennen – was bei der Leidenschaft der Fans für die frühen Stadien des Spiels nicht verwunderlich wäre – aber es wäre nicht der Hardcore Modus, gäbe es hier nicht eine ganze Reihe unerwarteter Wendungen.

Der Hardcore Modus von Everspace bietet ein völlig neues Spielerlebnis auf Xbox One und Windows 10 und wird sowohl routinierte Piloten, die eine ihren Flugkünsten angemessene Herausforderung suchen, als auch mutige Neu- und Wiedereinsteiger gleichermaßen ins Schwitzen bringen.

Über den Autor
Scout
Autor: ScoutWebsite: http://www.nexplay.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktionsleitung
Gamer aus Leidenschaft...



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren