Sie sieht aus wie ein Stift, der in einer Halterung steckt und doch ist sie eine vollwertige Computermaus. Ihr Name: Penclic Mouse. Sie wurde dazu gebaut, die Feinmotorik unserer Fingerspitzen zu nutzen. Wie das funktioniert, zeigt ihr schwedischer Hersteller Penclic AB auf der CeBIT 2012.

Die Penclic Mouse verfügt über alle Funktionen und Fähigkeiten einer herkömmlichen Maus. Ihre Besonderheit liegt in ihrer Bedienung: Während der Unterarm auf der Arbeitsplatte liegt, können Nutzer den Mauszeiger mittels des herausragenden Stifts über den gesamten Bildschirm bewegen. Dadurch sollen Verspannungen in Armen, Schultern und Nacken vermieden werden.

Neben den ergonomischen Vorteilen soll die neue Maus außerdem ein außergewöhnlich schnelles und präzises Arbeiten ermöglichen. Zu haben ist die Penclic Mouse in zwei Modellvarianten, einer Funkmaus R2 und einer Kabelmaus D2.
Über den Autor
Scout
Autor: ScoutWebsite: http://www.nexplay.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktionsleitung
Gamer aus Leidenschaft...



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren