Auf den ersten Blick sehen sie aus wie Sitze eines Rennwagens, die Stühle auf dem Stand von DXRacer auf der CeBIT 2015. Doch sie sind nicht für heiße Flitzer, sondern für den Einsatz am Schreibtisch entwickelt worden.

Neben der Optik haben die Bürostühle eine einzigartige Ergonomie zu bieten. Der Grund: Die Sitzgelegenheiten der DXRacer MAXIMUM series wurden von und für Gamer entwickelt und getestet, die lange Stunden vor ihren Bildschirmen sitzen. Die gleichen hohen Anforderungen stellen natürlich auch viele Kreative, die in der IT aktiv sind, an ihr Sitzmöbel. Darum gehören verstellbare Kopfkissen, Lordosenstütze und andere Einstellmöglichkeiten zu der reichhaltigen Serienausstattung bei DXRacer-Stühlen. Besucher, die das neue Sitzerlebnis gleich mit nach Hause nehmen wollen, können sich an einer Lotterie beteiligen und mit etwas Glück einen der KING of gaming chairs gewinnen.

Über den Autor
Scout
Autor: ScoutWebsite: http://www.nexplay.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktionsleitung
Gamer aus Leidenschaft...



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren