Der Onlineriese Amazon.de wird sein Trade-In Programm für Spiele und Games Zubehör am 31. August beenden. Nähere Gründe, warum man sich aus diesem Geschäftszweig zurückzieht, nennt der Versandhändler nicht.

Über den Autor
Nachteule
Autor: NachteuleE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktion
Freund der guten Spiele...



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren