Netmarble Games Corp. veröffentlicht ein Update zu ihrem mobile-MMORPG Lineage 2: Revolution und startet die erste Regular Season der riesigen PvP-Modi Offene Belagerung und Festungsbelagerung.

Das neueste Update erhöht das Max-Level auf 180 und erweitert Main Quests, Daily Quests und Scroll Quests, um Spielern mit höherem Level mehr Inhalte zu bieten. Die neue Region Giran-Reich wurde hinzugefügt, sowie Erweiterungen der Gebiete Tödliche Nebelküste, Teufelsinsel, Ruhelose Totenstadt sowie Elfenbeinturm-Katakomben 1, 2 und 3. Elfenbeinturm-Katakomben 1, 2 und 3 sind im Elite Dungeon verfügbar und erlauben es den Spielern, noch mehr EXP und Adenas zu sammeln.

Die 50 vs. 50-Festungsbelagerungen finden jeden Freitag von 20:30 bis 21:00 Uhr statt. Spieler treten in gewaltigen PvP-Schlachten zwischen zwei Clans gegeneinander an. Wer zuerst das Heilige Artefakt der Gegenspieler übernimmt wird zum Sieger erklärt. Mit dem Beginn der Regular Season werden vier Gludio und vier Dion Regionen hinzugefügt, damit Spieler in neuen Gebieten Festungen erobern können.

Die 30 vs. 30-Offenen Belagerungen finden jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag von 20:30 bis 21:00 Uhr statt. Spieler über Level 11 sind eingeladen, an den etwas kleineren Gefechten teilzunehmen, um ihnen einen Vorgeschmack auf die größer angelegten Festungsbelagerungen zu geben. Ab der Regular Season erhalten Teilnehmer nach Offenen Belagerungen ein neues Pet, den Dampfkäfer.

 

Im Dezember 2017 lief bereits die Pre-Season der Belagerungsmodi, die mehr Spieler im Multiplayer zusammenbringen, als es je auf Mobilgeräten möglich war. „Wir sind sehr aufgeregt, die Regular Season der Belagerungsmodi in Lineage 2 Revolution zu starten”, so Netmarbles Chief Global Officer, Seungwon Lee. „Die Pre-Season ist einen Monat her und wir haben sehr gutes Feedback von unseren Spielern erhalten. Es nehmen mehr und mehr Spieler an den zwei Belagerungen teil und wir hoffen, dass sie die gewaltigen Schlachten auch weiter genießen”.

Über den Autor
Scout
Autor: ScoutWebsite: http://www.nexplay.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktionsleitung
Gamer aus Leidenschaft...



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren