Mit der Unterzeichnung eines Abkommens mit dem englischen Mittelfeld-Genie und weltweiten Superstar David Beckham fügt Konami Digital Entertainment B.V. einen weiteren legendären Spieler zu seiner beeindruckenden Aufstellung an PES 2018 Legenden hinzu.

David Beckham ist einer der bekannteste Fußballspieler der Gegenwart. In seiner 20jährigen Karriere gewann er 19 große Titel und spielte für siegreiche Teams ins England, Spanien, Italien und den USA. Er war der erste britische Spieler, welcher 100 UEFA Champions League Matches absolvierte und blickt auf eine internationale Karriere zurück, in der er 115 Mal für England auf dem Platz stand. Seine unvergleichlichen Fähigkeiten in Standard-Situationen resultierten in Dutzenden von denkwürdigen Toren, bevor er 2013 seine Karriere beendete.

KONAMI ist hocherfreut, dass ein solcher Spitzenspieler sich bereit erklärt hat, Teil von PES zu werden. Der im englischen Leyton geborene Star mit seiner unglaublichen Karriere wird im kommenden PES 2018 als Legende integriert sein.

“Es ist eine große Ehre, Teil der Spieler zu sein, die für KONAMI als PES Botschafter tätig sind“, so David Beckham. "Ich freue mich, meine Karriere in diesem fantastischen Spiel abgebildet zu sehen und darauf, mit einem so talentierten Team zusammenarbeiten zu dürfen, welches Fußball ebenso liebt wie ich."

Nach Start von PES 2018 am 14. September werden verschiedene Varianten von David Beckham im myClub Modus des Spiels über verschiedene Kampagnen veröffentlicht. Insgesamt wird es fünf unterschiedliche Versionen geben – von seinen ersten Jahren in England über seine Zeiten in Spanien, Italien und den USA sowie einer Variante, welches ein internationales Profil abbildet. Unter Einsatz von KONAMIs originärem Scanning und Animationssystem werden Beckhams einzigartiger Spielstil und seine Fähigkeiten detailgetreu für alle Fans und Spieler des beliebten myClub Modus nachgebildet.

Über den Autor
Scout
Autor: ScoutWebsite: http://www.nexplay.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktionsleitung
Gamer aus Leidenschaft...