Warner Bros. Interactive Entertainment hat ein neues Video zu Mittelerde: Schatten des Krieges veröffentlicht, das den Maschinen-Tribe zeigt, eine Ork-Fraktion, die daran glaubt, dass Mordor an der Schwelle zu einem neuen Zeitalters steht – einer Zeit der Industrie und Mechanisierung. Mit den Rohstoffen der Minen von Tamon Angren stellen ihre Schmieden viel von dem Kriegswerkzeug des Dunklen Herrschers her, und schwarze Rauchfahnen am Himmel sind stets ein klares Zeichen dafür, dass man sich nahe der Fabriken des Maschinen-Tribes befindet.

In Mittelerde: Schatten des Krieges gehören Orks verschiedenen Tribes an, die den Einfluss ihrer in gewaltigen Festungen herrschenden Overlords in der offenen Welt ausbreiten. So erzeugen sie ein reichhaltiges Ökosystem aus Missionen, Erforschung und einer dynamischen Ork-Gesellschaft mit verschiedenen Ork-Kulturen, die allesamt vom erweiterten Nemesis-System zum Leben erweckt werden. Der Maschinen-Tribe führt auf technische und mechanische Weise Krieg – mit Soldaten, die im Gleichschritt marschieren. Jedes Mitglied dieses Tribes sieht sich selbst als Zahnrad einer größeren Maschine. Einer Maschine, die eines Tages ganz Mordor ergreifen wird.

YouTube: Klick

Über den Autor
Scout
Autor: ScoutWebsite: http://www.nexplay.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktionsleitung
Gamer aus Leidenschaft...