In Vorbereitung auf das nächste große Update für Albion Online, enthüllen die Entwickler von Sandbox Interactive erste Details zu den kommenden Verbesserungen. In einem neuen Entwicklervideo geht der UI-Designer Lino Claudius auf die Änderungen im Gilden-Interface ein, die Gildenspielern das Leben leichter machen sollen. Die Verbesserungen zielen vor allem darauf ab, das Interface intuitiver zu machen - einschließlich individueller Rechteverteilung und besserem Tracking. Dadurch lassen sich Gilden-Ressourcen effizienter zu- und verteilen, was den Verwaltungsaufwand reduziert und letztlich mehr Zeit zum eigentlichen Spielen beschert.

Die drei wichtigsten Änderungen sind:

·         Frei konfigurierbare Gilden-Rollen

·         Container-Protokoll für Gilden-Truhen

·         Gemeinsame Gilden-Tresore

Über den Autor
Scout
Autor: ScoutWebsite: http://www.nexplay.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktionsleitung
Gamer aus Leidenschaft...



Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren