Wie komme ich jetzt am schnellsten, billigsten, bequemsten und umweltfreundlichsten von A nach B? Diese Frage soll uns künftig die a2bme Mobility Platform, die ihre Erfinder von der Fachhochschule Schmalkalden auf der CeBIT 2012 vorstellen, beantworten. Dank seiner modernen Software ist a2bme jederzeit auf nahezu jedem Gerät, egal ob Laptop, Tablet-PC oder Smartphone, einsetzbar.

Funktionsweise des Mobilitätsberaters: Er verbindet die Daten mehrerer Verkehrsmittel und ermittelt daraus maßgeschneiderte Reisevorschläge. Mit nur einem Klick lässt sich zudem auch gleich das passende Angebot buchen. Die schnelle adressgenaue Suche berücksichtigt persönliche Vorlieben sowie Verspätungen und Staus. Zudem berücksichtigt a2bme kontextbezogene Informationen wie Wetterverhältnisse oder mitgeführtes Gepäck.
Über den Autor
Scout
Autor: ScoutWebsite: http://www.nexplay.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Redaktionsleitung
Gamer aus Leidenschaft...


Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren